Bimbo

Kleiner Mischling, Rüde, * ca. 12/2021, wächst noch


Bimbo und Bombi sind Geschwister. Sie wurden jetzt im Winter ohne eigene Schuld zusammen in einem Karton an einer Bushaltestelle ausgesetzt und herzlos ihrem Schicksal überlassen. Doch manchmal meint es das Schicksal auch gut - ein Passagier, der aus dem Bus ausstieg, erkannte die Not der beiden kleinen Hundchen und nahm sie mit zu sich nach Hause - so sind sie erst einmal gerettet und in Sicherheit. Bleiben dürfen sie dort aber nicht, und so suchen wir auf diesem Weg für die beiden Welpen getrennt oder gemeinsam ein neues Zuhause. Sie sind derzeit knappe 3 Monate und dürfen mit 16 Wochen umziehen.
Bimbos Erkennungsmerkmal ist die breite Blesse auf der Stirn, Bombi hat ndort nur einen schmalen Strich.
Wer sich also für einen oder beide begeistert, kann sich gerne umgehend bei uns melden, dann sind alle Vorbereitungen getroffen, bis die zwei Jungs reisen dürfen.
Bei der Anreise sind alle Tiere vorschriftsmäßig geimpft, gechipt, getestet und entwurmt. Sie reisen mit EU-Pass und Übernahmevertrag aus, je nach Alter auch kastriert.  Unsere Schützlinge werden über uns mit traces als registrierter deutscher Verein vermittelt und mit einem deutschen Transportunternehmen gefahren.