Reno

Kleiner Mischling, Rüde, * 04/2021, ca. 40-42 cm

Dieser junge Hund ist einer der Neuzugänge in unserem Partnertierheim. Er wurde von den Hundefängern auf der Straße aufgefunden – vermutlich wurde er ausgesetzt und versuchte sich bereits eine Weile autonom durchzuschlagen – mit mäßigem Erfolg, er war viel zu dünn.

Die Mitarbeiter in unserem Partnertierheim geben alles, um ihn wieder etwas aufzupäppeln, aber bei so vielen Hunden wie dort ist es schwer, den Überblick über die individuelle Förderung des einzelnen Hundes zu behalten. Es sind leider immer zu wenige Helfer vor Ort. Darum suchen wir hier für diesen kleinen Schatz ein neues Zuhause.

Reno ist lieb und freundlich, er hat ein liebevoller Zuhause mehr als verdient mit Menschen, die mit ihm spielen, die ihm zeigen, dass er es hier mit Zweibeinern zu tun hat, die es gut mit ihm meinen. Mit seinen zwei Jahren kennt und kann Reno noch nicht viel – wer ihm ein freies Körbchen anbietet, wird viele leere Seiten eines bewegenden Buches füllen müssen – aber das ist eine rundum dankbare Aufgabe und lohnt sich immer.

Reno ist mit seinen Artgenossen verträglich, kennt Katzen, liebt alle seine Pfleger und -innen und hat trotz der Tatsache, irgendwann ungewollt gewesen zu sein, sich ein gutes Herz und einen verspielten Charakter bewahrt. Hier gilt es, seine guten Anlagen zu fördern, nachdem er sich körperlich etwas erholt und dabei Muskulatur und Kondition aufgebaut hat. Mit etwas zielgerichtetem Training wird Reno ein guter Begleithund für die verschiedensten Aktivitäten werden – er ist zwar kein Stubenhocker, aber abends nach getaner „Arbeit“ dürfte auch er gerne zufrieden auf der Couch oder in seinem Körbchen liegen.

Bei der Ausreise sind alle Tiere vorschriftsmäßig geimpft, gechipt, getestet und entwurmt. Sie reisen mit EU-Pass und Übernahmevertrag aus, je nach Alter auch kastriert.  Unsere Schützlinge werden über uns mit traces als registrierter deutscher Verein vermittelt und mit einem deutschen Transportunternehmen gefahren.