Tiziano

Kleiner Mischling, Rüde, * ca. 2020, ca. 30-35 cm

Tiziano hat auch bereits erfahren müssen, was es heißt, wenn als ehemals geliebtes Haustier von jetzt auf gleich sein Zuhause verliert, wenn man überflüssig ist und aussortiert wird. Der kleine Schatz landete auf der Straße und letzten Endes nach einer Weile in einem Lager. Nett war sicher niemand zu ihm, und so fasziniert es uns umso mehr, wie freundlich und verträglich er dennoch auf Menschen zugeht und sich von ihnen füttern und streicheln lässt, nachdem er das Glück hatte, von unserem Tierheimleiter freigekauft und in seiner kleinen Auffangstation untergebracht zu werden. Dort lebt er seitdem friedlich mit den anderen Hunden zusammen, akzeptier alle und auch die Katzen, die dort frei herumlaufen. Wir sollten allerdings nicht verschweigen, dass Tiziano ein sher junger Hund ist, dem die Abenteuerlust aus den Augen schaut und der gerne mit bewegungsfreudigen Menschen sein Leben teilen möchte. Es wäre schön, wenn wir auf diesem Weg seine passenden Menschen finden könnten, denn Tiziano versucht im Tierheim stets zu allen Zwei- und Vierbeinern Kontakt aufzunehmen, und wenn er dabei über Paletten/Zaun klettern muss. Er ist ausgesprochen gesellig und wäre vermutlich ein guter Zweit- oder Dritthund.