Selina

Kelb-tal-Kacca, weiblich, * ca. 05/2016, ca. 40-45 cm


Selina ist ein Neuzugang in unserem Partnertierheim. Sie ist ein Fundtier von der Straße, ein sehr freundliches und umgängliches Hundemädchen. Niemand versteht, warum irgendwer so ein liebes Hundchen aussetzt ... und dabei hat die kleine Motte so viele gute Eigenschaften und könnte als neues Familienmitglied einer tierlieben, fröhlichen Familie oder einer aktiven Einzelperson so unendlich viel bieten. Hunde dieser Rasse sind trittsicher und bewegungsfreudig. Da ist es mit einer Runde um den Block nicht getan, dafür sind sie aber hervorragend z.B. am Rad zu führen oder als Reitbegleithund einsetzbar, wenn sich jemand die Mühe macht und sie hierin anleitet. I.d.R. sind sie auch für Wasserarbeit geeignet, da ihre Züchtung das Apportieren von Opfern aus dem Wasser begünstigt. Jagdtrieb haben sie daher meistens nicht .