Kaya

Wuschel-Mix,Hündin, * 2013, ca.um 35 cm

Kaya hat im zweiten Anlauf das große Los gezogen - ein liebes Frauchen kümmert sich um sie  und zeigt ihr die neue Welt. Beide lernen miteinander alles kennen, was Kaya so verstehen muss - z.B., dass der Rasenmäher kein hundefressendes Ungeheuer ist. Anfangs hatte Kaya Angst, aber mit Liebe und Geduld meistert sie inzwischen schon ganz viele Klippen ohne Probleme. Sie kennt sich mit der ganzen Familie schon prima aus, kommt mit allen Menschen gut klar, mit deren Hunden auch, da fordert sie dann auch zum spielen auf und tobt los. Am schönsten aber ist es, wenn ihr der Nachbarsjunge Kunststückchen beibringt - das liebt sie und lernt alles im Turbo-Tempo. Gleich am ersten Tag war es das "Pfötchen geben", inzwischen eine Standard-Begrüßung Kayas, die sie ganz stolz anbietet.



Kaya , diese wunderschöne kleine, im Fuchstyp stehende Mischlingshündin, erlitt das gleiche Schicksal, wie viele ihrer Artgenossen auch: Es kam ziemlich bald nach ihrer Anschaffung ein Baby in die Familie, und da musste das Haustier einfach weg. Dabei ist Kaya noch so jung, und nun leidet sie unter dem total unüberlegten Handeln ihrer Ex-Menschen.
Diese Schönheit mit dem tollen Fell und einer wunderschönen Farbe mit ebenso schönen weißen Akzenten sitzt nun in einem großen Tierheim und wartet auf ein Wunder: Eine neue Familie, ein echtes eigenes Glück mit lebenslangem Bleiberecht in einer Familie, wo jeder für den anderen da ist - egal, ob der zwei Beine oder vier Pfoten hat.
Noch ist Kaya ein fröhliches junges Hundemädchen, freundlich zu Menschen und Tieren, offen und neugierig. Viel erlebt hat sie bisher nicht. Ihre alten Leutchen haben nichts mit ihr unternommen, so dass ein neuer Halter hier problemlos ansetzen und der kleinen Kaya liebevoll-konsequent beibringen kann, was ein echtes Hundeleben so zu bieten hat - Kaya ist ein unbeschriebenes Blatt und wird es Ihnen danken und Ihre ganz persönliche kleine Sonne sein, voller Temperament und Lust am Leben. Sie liebt Menschen, kommt mit allen Hunden gut aus und kennt auch Katzen - sie ist ein Hauptgewinn und sucht nun IHR Körbchen.
Kaya ist nunin Deutschland auf einer Pflegestelle. Hier zeigen sich ihre positiven Anlagen, aber auch, dass sie noch ein Stück Erziehung vor sich hat.
Achtung: Kaya ist ball-verrückt, das bedeutet viel Arbeit oder Verzicht auf Ballspiele.