Emily

Mischling, Hündin, * 2009, ca. 30-35 cm



Emily ist eine freundliche Hundedame im besten Alter, die herrenlos auf der Straße herumlief und von Tierfreunden einer Tierauffangstation übergeben wurde, damit sie nicht noch überfahren oder ihr womöglich schlimmeres passieren würde.
Nun ist sie also in Sicherheit und wird versorgt, aber sie ist inmitten einer Horde anderer, heimatloser Tiere eingesperrt. Alle werden dort verwahrt und versorgt, aber sie haben dennoch kein Zuhause.
Emily hat dieses Schicksal nicht verdient. Sie verhält sich in der neuen Umgebung unauffällig und wäre eine gute Begleiterin für alle möglichen Menschen, die für ein so armes Wesen die Verantwortung übernehmen wollen mit allem, was dazu gehört - dann stellt sich auch das Vergnügen dazu ein.

Emily kann sowohl zu Anfängern, wie auch zu erfahrenen Hundeleuten. Kinder sollten bereits im schulpflichtigen Alter sein. Größe und Optik Emilys lassen vermuten, dass diese kleine Motte vielseitige Qualitäten hat und dadurch in fast jede Familie passt. Ihr Fell ist super pflegeleicht, denn es ist zwar kurz, aber etwas strubbelig, unempfindlich in Konsistenz und Farbe, so dass hier niemand Zeit für die Fellpflege aufwenden und auch nicht täglich staubsaugen muss. Emily ist sehr hübsch gezeichnet und hat ein liebes Gesicht.
Sie ginge gerne nach draußen, braucht ausreichend Sozialkontakte, aber nicht unbedingt sportliche Aktivitäten, wenn sie nicht geboten werden. Mit etwas gutem Willen, Erziehung, Zeit und vor allem Geduld wird die kleine Emily ein perfekter Mitbewohner - vielleicht bei Ihnen? Sie hat ein liebevolles Zuhause mehr als verdient.