Heinrich VIII, genannt <Henry> oder <Heini>

Kleiner Mix, Rüde, * 08/2013, z.Zt. 20-25 cm




Der kleine Henry wurde im zarten Alter von wenigen Wochen als Kinderspielzeug angeschafft, aber diese Familie erkannte bald, dass der kleine Racker auch einen eigenen Willen hatte und täglich wiederkehrende Arbeit bedeutete. So wurde er bald lästig und zu seinem Glück im Tierschutz abgegeben.
Nun erfreut sich Heini auf einer Pflegestelle seines Lebens, tobt welpentypisch verspielt mit einem kaum älteren Hundemädchen herum und ist dabei ein sehr freundliches kleines Hundchen mit viel Potential. Hier darf er endlich <Hund> sein und das tun, was kleine Hunde seines Alters so tun: Spielen, fressen, schlafen, spielen, fressen, schlafen, usw.usf. Auch kleinere Hunderunden gehören natürlich bereits zum festen Tagesprogramm, denn schließlich soll Heini ja neben dem Garten auch seine neue Welt erkunden, mit Artgenossen toben und seine Muskeln kräftigen.
Henry ist sehr dankbar, vital und unkompliziert. Er scheint ein cleveres Bürschchen zu sein, mit viel Freude an Bewegung und am Kontakt zu seinen Artgenossen. Menschen ggü. ist er anhänglich und für sein junges Alter erstaunlich brav. Wer ihm Geduld, Freundlichkeit und Fairness entgegen bringt, ihm Zeit lässt zu verstehen, der bekommt mit Heini einen idealen Mitbewohner ins Haus - er ist in Charakter, Größe, Pflegeaufwand und Ernsthaftigkeit kaum zu toppen. Wenn er erst einmal etwas älter ist, wird er ein Hund werden, der sich hervorragend für die verschiedensten sportlichen Aufgaben eignet - entsprechend trainiert, könnte er z.B. als ausdauernder Reitbegleithund
oder dergl. fungieren, auf jeden Fall braucht er Spiel, Spaß und Bewegung - er ist kein Langweiler und möchte natürlich auch gerne dabei mit seinem Menschen immer zusammen sein.
Wir bitten um Verständnis, dass wir Welpen nur in Haushalte abgeben, in denen eine ganztägige Betreuung gewährleistet ist.