Mira

Kleiner Mischling, weiblich, * 04/2021, wächst noch


Mira und ihr ebenso kleiner Bruder Miro waren ungewollte Nachkommen und wurden mit nur wenigen Wochen bei einer als tierlieb bekannten jungen Tierärztin nachts über den Zaun geworfen. Wie erwartet, versorgte sie die beiden kleinen Welpen und kümmerte sich um alle erforderliche Versorgung.
Jetzt sind die beiden alt genug, um ein eigenes Leben bei tierlieben Menschen mit Unternehmungsgeist zu führen. Sie können getrennt werden und einzeln, aber gerne auch zusammen vermittelt werden.
Sie dürfen zeitnah auf Anfrage geimpft, gechipt, mit EU-Pass ausgestattet und entwurmt bei Ihnen einziehen.
In der Zwischenzeit vertreiben sich die zwei Kleinen die Zeit mit dem, was Welpen so tun: Spielen, schlafen, fressen, raufen. Sie sind beide freundliche kleine Racker, welpentypisch verspielt und ohne Arg. Auf ihrem derzeitigen Platz kennen sie Menschen, Artgenossen und auch Katzen, aber eine Grunderziehung kann man nicht erwartet, um die muss sich jedee neue Familie bitteschön selber kümmern. Die positiven Grundlagen dafür bringen beide mit. Und beide schauen so hoffnungsvoll aus ihren lieben Augen in die Welt, da wollen wir sie dochn icht enttäuschen, oder?