Simba

DSH, Hündin, * 01/2014, wächst noch



Simba ist jung und schön - und doch wurde sie bereits wie Restmüll "entsorgt", und das schon zum zweiten Mal binnen kurzer Zeit in den wenigen Wochen, die ihr Leben überhaupt erst dauert. Die erste und die zweite Familie, bei der sie Einzug gehalten hatte, hatten sich offensichtlich vorher überhaupt nicht überlegt, was es bedeutet, sich einen größer werdenden Welpen ins Haus zu holen. Die Lösung aller selbstgemachten Probleme, na klar: Das Tierheim.
Da sitzt die kleine Simba nun fest und findet selbst diesen ungastlichen Ort toll. Sie ist liebevoll, freundlich und welpentypisch verspielt - sie freut sich über alle Menschen, verträgt sich mit ihren Artgenossen und sieht auch Katzen als Spielfreunde an. Niemand dort kann über dieses drollige Hundekind etwas negatives sagen, alle sind des Lobes voll, und so möchten wir helfen, indem wir auf diesem Weg ein neues Zuhause mit lebenslangem Familienanschluss für sie suchen.
An sich gehört Simba aufgrund ihrer Rasse zu den beliebtesten Hunden der Welt. Sie ist clever, anpassungsfähig, treu und folgsam. Da sollte doch ein passendes Zuhause zu finden sein - Zwingerhaltung, Drill und "scharf machen" sind hier jedoch total unerwünscht und werden nicht geduldet. Diese schöne Hündin braucht eine fröhliche Familie oder eine Einzelperson, die ihr täglich ausreichend Auslauf bietet, gerne auch eine Aufgabe anvertraut und/oder auf liebevoll-konsequente Art mit ihr arbeitet - dann sind alle Beteiligten glücklich und zufrieden. Wer dann noch zusätzlich die Kleine erst einmal Hundekind sein lässt und mit der "richtigen" Erziehung erst nach dem ersten Geburtstag anfängt, für den haben wir hier die ideale Begleitung für alle Lebenslagen.