Ratz

Chihuahua,* ca. 2-3 Jahre, Rüde, ca.25-30 cm

  

  

Der kleine RATZ ist ein Abgabetier, ein nicht mehr länger geduldetes Haustier. Er hatte eine kurze Teilstrecke seines Lebens ein Zuhause, dann wurde man seiner überdrüssig und gab ihn kalt und herzlos in einer Tierauffangstation auf der Insel Malta ab.
Da sitzt er nun, der kleine RATZ, und kann gar nicht verstehen, was ihm eigentlich geschehen ist. Er ist ein lieber Hund, ein ganz besonders lieber und anhänglicher kleiner Racker, nur freundlich und verträglich. Er liebt alle Menschen, kennt und akzeptiert seine Artgenossen und hat auch keine Probleme mit Katzen.
RATZ ist der ultimative Wohnungshund und auf Grund seiner "Kleine" und seines Alters auch gut für jung gebliebene Menschen im fortgeschrittenen Lebensalter geeignet, jedoch natürlich auch für alle anderen Zweibeiner. RATZ wäre in jeglichem Zuhause hervorragend <einzurudeln>, Hauptsache, mindestens ein Dosenöffner kümmert sich voller Hingabe um ihn und bietet ihm die komplette Rundumversorgung mit Futter, Wasser, Gassigängen - vor allem mit, aber auch ohne Hundekumpel, Streicheleinheiten und Körperkontakt. Feuchtigkeit und Kälte sind ihm unsympathisch, und stundenlange Hunderunden sind - vor allem jetzt im Winter - auch nicht wirklich angesagt. Allerdings möchte diese kleine Krabbe gerne immer und überall mit dabei sein und gerne engen Kontakt zu ihrem Menschen pflegen, um geliebt und verwöhnt zu werden - das ist seine Bestimmung auf dieser Erde und die sollte ihm auch gewährt werden. Er ist so ein lieber, freundlicher, verträglicher, hübscher kleiner Hund.