Camilla

Labrador-Mischling,* ca.04/2011, Hündin, ca. 55 cm

  

  

CAMILLA, ein weiterer Labrador-Mix, ist noch so jung - erst knapp 1 Jahr (*01-04-2011), und doch schon wieder weggeworfen. Vielleicht wurde sie zu groß? Immerhin hat sie eine stolze Schulterhöghe von um die 55 cm.
Was man nicht sieht, da diese Fotos hier bei der ASufnahme in einem Tierasyl entstanden sind: Sie hat eine Rute und dürfte daher auch in die Schweiz ausreisen. Schweiz)

Camilla ist eine junge, größere Hündin, die sich alleine streunend auf der Straße durchgeschlagen hatte, bis sie einem tierlieben Passanten auffiel, der sie in das örtliche Tierheim brachte. Dort sitzt Camilla nun fest. Sie zeigt sich unter all den anderen Hunden als freundlich und verträglich. Auch zu den dort tätigen Menschen ist sie liebenswürdig und entgegen kommend, dabei aber nicht aufdringlich.
Es liegt also an dem neuen Besitzer, auf den wir hoffen, dieser großartigen Hündin gerecht zu werden. Wir sehen Camilla nicht in einer kleinen Stadtwohnung, sondern eher in einem ländlichen Gebiet, wo sie der Leidenschaft aller Labradore - Wasserarbeit - nachgehen kann. Sie nicht regelmäßig ans Wasser zu führen, wäre schlicht und einfach gemein.
Camilla ist gutmütig, lernwillig und verfressen - wer fühlt sich berufen, sein Leben mit dieser tollen Hündin zu teilen?