Kitty

Kleiner Mischling, Hündin, * ca. 05/2013, ca. 35 cm



Kitty wiegt ca. 9 Kilo bei einer Schulterhöhe von 37 cm, sie ist also ein Leichtgewicht und in ihrer Pflegestelle sehr beliebt.

 

Kittys Leben begann völlig normal in ihrem Rudel, wo sie nach ihrer Geburt innerhalb ihres Wurfes glücklich aufwuchs und ihre kleine, überschaubare Welt erkundete. Dann bekam sie als kleine Welpin eine Familie, und
auch da schien sie unter einem guten Stern zu leben. Doch eines Tages kam völlig unerwartet der Paukenschlag - sie war lästig geworden, wurde ausgesetzt und landete - wie es leider vielen ihrer Artgenossen geht - in einer Tötungsstation, da war sie noch nicht einmal ein Jahr.
Doch das Glück hatte sie nicht verlassen: Eine tierliebe Seele fand sie dort, kaufte sie frei und brachte sie auf eine liebevolle Pflegestelle in Deutschland. Hier erholt sich die kleine Kitty gerade von all dem Stress und fängt endlich an, ein richtig tolles Hundeleben zu führen.
Es zeigt sich, dass diese kleine Maus eine ganz besonders liebe Hündin ist. Sie ist anfangs recht schüchtern gewesen, taut aber fremden Menschen ggü. binnen weniger Stunden auf und fasst Vertrauen, wenn sie anfangs nicht gleich bedrängt wird. Sobald sie merkt, dass es jemand gut mit ihr meint, ist sie sehr verschmust und anhänglich. Kitty verhält sich im Haus eher unauffällig und ist nach drei Tagen Aufenthalt so gut wie stubenrein. Sie liebt ihr Körbchen und bleibt dort auch ruhig liegen, wenn ihr Mensch beschäftigt ist. Nachts schläft sie dort ebenfalls friedlich durch, weil das Körbchen neben dem Bett ihres Pflegefrauchens steht. Ein liebevoller Mensch ist für sie ganz offensichtlich etwas besonderes, und diesem Zweibeiner wäre sie eine absolut treue Weggefährtin.
Nach draußen geht Kitty sehr gerne. Wenn sie spielen und rennen kann, dann tut sie das auch ausgiebigst und voller Lebensfreude. Sie ist gut sozialisiert und geht recht offen auf fremde Hunde zu. Katzen sind auch kein Problem.
Kurzum - Kitty ist der perfekte Mitbewohner, nicht zu groß, bei einem Gewicht von 9 Kilo gut zu handeln, kein Kläffer, verträglich mit allem, jung, aber aus dem gröbsten heraus - was will Mensch mehr?
Neues aus der Pflegestelle:
Kitty ist nun schon ein paar Wochen in Deutschland in einer Pflegestelle. Dort zeigt sie sich als liebenswertes, freundliches kleines Hundchen mit für ihr Alter bereits ausgesprochen ruhigem Wesen. Anfangs ist sie fremden Menschen ggü zunächst etwas schüchtern, aber sie taut binnen weniger Stunden auf und fasst Zutrauen zu ihnen. Sie ist dann sehr verschmust und ganz, ganz lieb. Sie kuschelt gerne, bleibt aber - wenn das gewünscht wird - abends brav in ihrem Körbchen liegen und schläft die ganze Nacht durch. Hat ihr Mensch tagsüber keine Zeit für sie, so liegt sie auch dann brav in der Nähe und möchte einfach nur dabei sein. Draußen ist Kitty verspielt und flitzt los, das tut sie dann aber auch ausgiebig und fröhlich. Auf andere Hunde geht sie offen und arglos zu, Katzen sind für sie ebenfalls kein Problem.
In Kitty sehen wir die ideale Weggeföährtin für alt und jung - ein zweiter Hund wäre angenehm, aber keine Bedingung. Bei einer SH von 37 cm und einem Gewicht von derzeit 9 Kilo ist sie doch wirklich passend für jedermann - nicht zu klein, nicht zu groß, und knappe 10 Kilo kann auch ein jeder Mensch notfalls noch gut herum tragen.