Hennes

Mischlingshund, Rüde, * ca. 2020, ca. 35-40 cm


Hennes war eines Tages einfach da - er wurde heimlich, still und leise am Fenster eines Mitarbeiters unseres Partnertierheimes angebunden und dort zurück gelassen. Natürlich wurde sich um ihn gekümmert, und da Hennes von freundlichem Naturell ist, konnte er die ungute Situation aber bestens weg stecken und akzeptiert nun sein derzeitiges Übergangszuhause - das Tierheim.
Hier wartet ein freundlichen, handlicher, hübscher und pflegeleichter Vierbeiner auf seine Chance - bitte enttäuschen Sie ihn nicht.

UPDATE: Hennes war irgendjemandem lästig geworden, er war offensichtlich nicht länger erwünscht, aber der Mensch hatte ein bisschen Mitleid mit ihm und setzte den Hund wenigstens nicht herzlos irgendwo in der Pampa aus, sondern hinterließ ihn am Fenster eines Mitarbeiters unseres Partnertierheimes angebunden zurück. Natürlich wurde er dann auch schnell gefunden, hereingeholt und zunächst mit Futter und Wasser versorgt. Danach wurde er in unser Partnertierheim übergesiedelt, dem Veterinär vorgestellt und gechipt und geimpft. Hennes war sehr brav und fand eigentlich alles „Rumgefummel“ an ihm toll, er hatte ein breites Grinsen im Gesicht – und sage jetzt bitte niemand, Hunde könnten nicht lachen – Hennes kann, und er tut es gerne und oft, denn er ist eine wahre Frohnatur.

Inzwischen hat er sich im Rudel zu einem gut sozialisierten, fröhlichen Hund entwickelt und macht uns im Tierheim viel Freude. Er spielt mit seinen Hundekumpels – egal mit wem, er freut sich, wenn der Chef oder gar sein rettender Engel, besagter Mitarbeiter, sich persönlich um ihn kümmert, aber er wartet seitdem auf sein eigenes <Für Immer Zuhause>, denn auch wenn es ihm deutlich besser geht, als auf der Straße, möchte er doch – wie jeder Insasse dort – seine Leute, sein eigenes Körbchen und eben sein Zuhause. Hennes wäre gerne Familienmitglied bei Leuten, die genauso fröhlich sind wie er, die gerne Gassi gehen, die ihm ein paarkleine Tricks beibringen wollen und im Grunde ihr Leben mit ihm teilen, auch wenn er natürlich trotzdem ein Hund bleiben sollte. Unser Hennes hat einen guten Charakter, und wer ein bisschen Freude daran hat, einem lieben Hund etwas beizubringen, nachdem er sich sein Vertrauen erworben hat, der ist hier genau an der richtigen Adresse. Und wenn derjenige dann auch noch Freude an schönen ausgiebigen Gassirunden hat, dann passt alles perfekt zusammen.

Bei der Anreise sind alle Tiere vorschriftsmäßig geimpft, gechipt, getestet und entwurmt. Sie reisen mit EU-Pass und Übernahmevertrag aus, je nach Alter auch kastriert.  Unsere Schützlinge werden über uns mit traces als registrierter deutscher Verein vermittelt und mit einem deutschen Transportunternehmen gefahren.

Unser Partnertierheim ist ständig mit Neuankömmlingen beschäftigt, daher wird immer mehr Futter benötigt, und deshalb erbitten wir hierfür auch Eure Spenden.

Wenn Sie also z.B. selbst keinen Hund aufnehmen können, uns aber anderweitig helfen möchten, so sind wir für Ihre Sach- oder Geldspenden ausgesprochen dankbar und leiten diese unverzüglich an das Tierheim weiter als Anerkennung für die dort geleistete, wertvolle Arbeit.