Happy

Yorkshireterrier x Affenpinscher, weiblich,* 04/2011,
 ca. 25-30 cm

Happy ist seit dem 25.3.15 in Deutschland und lebt jetzt auf einer Pflegestelle in Berlin mit ein paar anderen kleinen Hunden zusammen. Dort erweist sich die kleine Maus als ein großer, heller, warmer und weicher Sonnenschein - immer da, wo ihr Mensch ist, immer guter Laune und immer bereit, mit ihrem Menschen zu kuscheln oder mit ihm etwas spannendes zu unternehmen. Happy geht gerne Gassi, springt schon erwartungsvoll ins Auto und läuft ohne Probleme an der Leine; demnächst werden wir sie frei im Rudel mitlaufen lassen. Da sie besonders anhänglich ist und stets nach ihrem Menschen schaut, wird das einfach zu bewerkstelligen sein. Zu Hause fordert die kleine Happy alle Hunde zum spielen auf, darum würden wir sie am liebsten als Zweithund zu einem Passer vermitteln.
Eine kleine "Macke" hat sie noch: Sie verteidigt ihr Futter, aber das ist ja verständlich, wird sich weiter verbessern und ist auch so gut zu handeln.



Dieses kleine Hundemädchen wurde herumstromernd auf der Straße aufgelesen, als sie nach etwas Eßbarem bettelte.
Sie ist pfiffig und clever, sonst hätte sie dieses Streunen nicht überlebt. Vielleicht kann sie auch das eine oder andere Kunststückchen, kann z.B. <bitte-bitte> machen, wir wissen es nicht, halten es aber für realistisch. Wie sonst hätte sie überleben sollen?
Nun ist sie in einer Tierauffangstation gelandet, wo sie eine unter vielen ist, in Sicherheit zwar, aber doch irgendwie eingesperrt.
Sie bekommt i.allg. genug zu futtern, hat Trinkwasser und wird nicht von einem Auto überfahren oder von einem Hunderudel zerrissen, aber ein schönes Leben ist das nicht. Die kleine Maus möchte erleben, wie es in einem eigenen Zuhause ist, möchte Liebe geben und geliebt werden. Trotz ihrer "Kleine" möchte sie auf ausgedehnten Spaziergängen durch die Gegend streifen, mit Artgenossen über die felder toben, nach Mäusen buddeln und die Raben verscheuchen.
Ist die kleine Maus ausgelastet, ist sie in ihrem Heim ein eher ruhiger Hund und wunderbar auf kleinstem Raum zu halten. Da sie sehr anhänglich ist und einen großen Nachholbedarf an Streicheleinheiten hat, wäre ein neues Leben für sie von Vorteil, wo sie so gut wie den ganzen Tag mit ihrem Menschen verbringen und alle seine Aktivitäten mit ihm teilen kann. Dann ist sie zufrieden und glücklich - sind Sie dieser Mensch?