Alessia

Norfolk-Mops,* ca.2 Jahre, Hündin, ca. 25-30 cm

  

  

  

Alessia ist ein Fundhund von der Straße, über ihre Vergangenheit ist nichts weiter bekannt. Im großen Tierasyl zeigt sie sich als freundliches und verträgliches kleines Hundemädchen, das nun auf diesem Weg ein eigenes Körbchen auf Lebenszeit sucht.
Alessia ist klein, aber oho. Sie ist äußerst anpassungsfähig in Bezug auf Umwelt und Familie, macht gerne alles mit, was ihr Mensch von ihr will, Hauptsache, sie bekommt genügend Bewegung und vor allem Beschäftigung. Sie ist neugierig und aktiv, möchte gerne überall mit dabei sein. Sie möchte gerne lernen und würde daher sogar Gehorsamsübungen als eine unterhaltsame Beschäftigung ansehen. Alessia hat so viel Charme, dass sie umgehend die Menschen in ihrer Umgebung verzaubert, sie ist klein und handlich, selbstbewusst und kann mit neuen Situationen schnell gut umgehen - kurzum, Alessia ist ein Traum im Hundepelz, sowohl äußerlich, wie auch innerlich.
Wer möchte nicht so einen Traum sein eigen nennen können und mit ihm sein Leben teilen? Wer sich traut, bekommt eine kleine Sonne in sein Heim.