Shirley

Kleiner Mischling, weiblich, * ca. 2017, 35-40 cm



Shirley ist geschätzte 4-5 Jahre alt und muss in dieser Zeit schon einiges erlebt haben in Bezug auf Menschen, denn sie zeigt sich häufig etwas „grummelig“ und ist kein Hund für Anfänger. Wer ihr Herz aber erobert hat, dem steht sie treu zur Seite, egal, ob das eine Frau, ein Mann oder ein Kind ist. Sie sucht sich i.d.R. ihre Menschen weitgehend aus, mit denen sie kommunizieren möchte, und wer dazugehört, der hat den besten Hund der Welt. Wen sie aber nicht mag, der muss sie entweder meiden oder aber mit Souveränität überzeugen. Shirley ist kein erster Hund für jemanden, da wären ihre Menschen vermutlich überfordert, denn sie ist sehr intelligent und verzeiht Fehler in der Erziehung nicht wirklich. Souveräne erfahrene Hundemenschen aber wären mit ihr gut bedient, denn wenn ihr Leben klar strukturiert ist, kann sie gut erzogen und folgsam sein. Dann möchte sie mit ihrem Lieblingsmenschen auch sehr gerne knuddeln und schmusen – der absolute Liebesbeweis. Und die Liebesbeweise fordert sie auch freundlich ein.Möglicherweise ist Shirley ein Puli-Mix mit Hütehundpotential.

Wie viel Hütehund allerdings womöglich in ihr steckt, das wissen wir noch nicht, aber einen Knochen, den sie erobert hat, den hütet sie wie einen Augapfel, und den wegzunehmen erfordert z.Zt. Mut und Konsequenz, Führungsqualitäten eben.

Ihr Fell ist ihr besonderes Merkmal und ungeeignet für zart besaitete Hausfrauen – es verfilzt leicht und muss daher regelmäßig gebürstet und gekämmt werden, sonst schleppt sie darin nach Gassi Gängen alles Mögliche mit ins Haus.

Auch dieser Hund soll nicht in einem Tierheim enden nach jahrelangem Warten. Wir hoffen, auch für diese anspruchsvolle Hündin hierdurch einen fachkundigen Interessenten zu finden, der ihr zeigt, dass das Leben schön ist.