Caja

Kleiner Mix, weiblich, * ca. 2019, ca. 30-35 cm



Die arme Caja war bereits in einer staatlichen Tötungsstation gelandet, aber dann kam unser Tierheimleiter und kaufte sie und ein paar andere dieser armen Geschöpfe frei, so dass wir auf diesem Weg nun für sie alle ein tierliebes Zuhause suchen dürfen.
Für die erste Zeit blieben unsere Geretteten zusammen in einem extra Raum. Dort konnten sie sich frei und ohne Angst bewegen, sich akklimatisieren und erst einmal durchschnaufen. Nachdem sie sich an die neue Umgebung mit all ihren Geräuschen und Gerüchen gewöhnt hatten, wurden sie mit den anderen Hunden vor Ort bekannt gemacht - wie man sieht, war die Verggesellschaftung erfolgreich.
Nun braucht jeder dieser lieben kleinen Schätze noch ein eigenes Körbchen mit Garantie auf lebenslanges Bleiberecht - es werden Ihnen alle  dafür herzlich danken.