Jane

Terrier-Mix, weiblich, * ca. 2019, ca. 35-40 cm


Jane wurde irgendwo im Nirgendwo auf einem Feld ausgesetzt und lief dort allein herum auf Nahrungssuche. Zu ihrem Glück wurde sie von unserem Tierheimleiter gesehen, er lockte siemit Futter an, und als er merkte, dass sie sanft war, nahm er sie auf den Arm und mit sich nach Hause - sie war sehr hungrig.
Am nächsten tag wurde sie dem Tierarzt vorgestellt und dann in die Auffangstation umgesetzt. Dort verhält sie sich unauffällig. Sie ist freundlich im Umgang mit Menschen und verträglich mit ihren Artgenossen. Da dort auch Katzen frei herumlaufen, kann man sagen, dass die Samtpfoten sie nicht weiter interessieren.