Cris

Mischling, Rüde, * ca. 11/2020, ca. 50-53 cm


Der liebe Cris erlitt ebenfalls das Schicksal so vieler ausgesetzter, ungewollter und ungeliebter Hundewelpen - er wurde abgeschoben, auf der Straße angefahren, liegen gelassen und seinem Schicksal überlassen. Doch das meinte es gut mit ihm, denn er wurde kurz danach von einer lieben Seele gefunden und aus seiner mißlichen Lage befreit. Dieser tierliebe Mensch brachte ihn in das nächstgelegene Tierheim, wo ihm sofort geholfen wurde. Er wurde dort untersucht, hatte Blesssuren an beiden Hinterbeinen, die inzwischen verheilt sind, und nun wird er seitdem in seiner körperlichen Entwicklung noch durch Gaben von Kalzium unterstützt. Noch ein bißchen Rekonvaleszenzzeit, und es kann sich jemand freuen, hier einen tollen, lustigen Kumpel in seine Familie einzurudeln. Cris ist sehr lieb, ein bißchen schüchtern noch, er ist hübsch und möchte den Menschen gefallen, weiß im Moment aber noch nicht genau, wie das geht. Hier wartet ein ungeschliffener Rohdiamant auf seine Zukunft voller familiärer Geheimnisse und Abenteuer. Mit seinen Artgenossen ist er umgänglich und sozial.
Weitere Bilder folgen, ein Video kann angefragt werden.
Cris kann geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert in seine neue Familie einziehen.