Coca

Kleiner Mix, weiblich, * 01-06-2020, klein bleibend

Sofia wurde mit ihren Welpen außerhalb unseres Partnertierheimes gefunden, wo sie sich in dessen Nähe am hinteren Gelände unter einem dichten Gebüsch ihre Welpenkinderstube eingerichtet hatte. Obwohl sie noch so jung ist, hat sie alle ihre Aufgaben als Mutter mit Bravour gemeistert und ihre Kinder so gut versorgt, wie es ihr unter den überaus widrigen Umständen nur möglich war. Glücklicherweise fiel die kleine Familie einem der Mitarbeiter auf, und so trugen sie sie alle in das Tierheim hinein, wo nun Mama Sofia tatkräftige Hilfe bei der Aufzucht der Kleinen erhält und nicht mehr stundenlang auf Nahrungssuche gehen muss.

Nun gedeihen alle prächtig, und die vier Welpen können ein (fast) normales Welpenleben genießen. Gott sei Dank machen sie sich mit ihren paar Monaten noch keinen Kopf über ihre inzwischen deutlich verbesserten Überlebenschancen. Statt dessen tun sie das, was alle Welpen in dieser Lebensphase tun – sie raufen mit ihren Geschwistern, tollen herum, fressen, schlafen und verdauen.

Mama Sofia präsentiert jetzt Im Tierheim ihre Welpen voller Stolz. Sie ist stets freundlich zu allen ihren zweibeinigen Gästen – und es gibt deren viele, die diese vier Schnuckel bestaunen wollen, denn jedes Kind ist ein wunderschönes Unikat und so ganz anders im Aussehen als seine Geschwister. Da fragt man sich schon, was hier für Erbanlagen sichtbar werden.

Sofia wird sich ab August aus ihren Mutterpflichten zurückziehen dürfen und ein eigenes Leben beginnen. Die kleinen Krabbler sind dann alt genug. Sie fressen inzwischen wie die siebenköpfigen Raupen eigenständig, und so kann Mama Sofia sich erholen und auch einmal an sich denken.

Wir wünschen allen fünf Hunden ein schönes neues Zuhause bei lieben Menschen, und Sie können sich schon jetzt bei uns für Ihren Favoriten bewerben.

Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass wir Welpen nur zu Menschengeben, bei denen eine ganztägige Betreuung während des ersten Lebensjahres gewährleistet ist.