Barbie

Mischling, weiblich, * ca. 10/2019, ca. 40-45 cm


Barbie ist Brunos Freundin, und als Bruno auf eine Pflegestelle umziehen durfte, saß Barbie plötzlich vor dem Garten und jammerte. Sie verstand nicht, was vorgegangen war und hatte Angst um ihre kleine Welt - streunernd draußen, ohne Bruno.
Natürlich hatte unsere Pflegemama Mit leid mit ihr, die zwei konnte man so nicht trennen bzw. Bruno in Sicherheit und Barbie draußen in ländlicher Umgebung ohne ein Dach über dem Kopf, das ging gar nicht.
Die Freude war auf allen Seiten groß, als Barbie dann zu den eigenen und den Pflegehunden dazu kam, und diese außergewöhnlich gezeichnete Hündin verträgt sich mit allen anderen sehr gut. Sie liebt auch die Menschen und all die tollen Unternehmungen, die ihr so angeboten werden.
Nochbesser wäre natürlich ein passendes, eigenes Zuhause mit aktiven Menschen, die ihr alles das beibringen, wasman als Hund so wissen und können muss. Barbie ist ein Roghdiamant - sie muss eine Chance auf ein echtes Hundeleben bekommen, dann wird sie ihrer Familie viel Freude bereiten (und sie vermutlich die ersten Monate ziemlich auf Trab halten).