Misty

Kleiner Spitz, weiblich, * ca. 09/2019, ca.25-30 cm


Diese kleinen fantastischen Vier - Dora, Snowwhite, die Schwestern Mindy und Misty teilen alle das gleiche Schicksal. Sie kamen bei einer Züchterin auf die Welt, die plötzlich verstorben ist. Dora ist mit ihren gut zwei Jahren die älteste von allen, und sie ist die Mutter der drei anderen. Ihre Tochter Snowwhite stammt aus ihrem ersten Wurf, die beiden Schwestern Mindy und Misty aus dem zweiten. Ein möglicher Vater war nicht unter ihnen, also vermuten wir, dass Dora von einem fremden Rüden gedeckt wurde. Die Erben kümmerten sich um Haus und Garten, die vier kleinen Spitze aber brachten sie in eine Hundepension.
Als nach einer Weile die Zahlungen für die vier Mädels ausblieben, waren auch die Erben verschwunden, und der Betreiber der Hundepension wollte die vier Wolleknäuele alle verkaufen, um so seine Unkosten halbwegs zu decken.
Hier kam einer unserer Tierschützer auf den Plan. Er hatte von dem Pech der kleinen Vierbeiner gehört, löste die vier kleinen Mäuse aus und nahm sie mit zu sich nach Hause. Dort gewöhnte er sie an Leine, Halsband und Geschirr, und sie lernten das Leben sowohl im Haus, wie auch außerhalb des Hauses kennen. Dora und die älteste Tochter sind daher dort bereits haustrainiert, leinenführig und stubenrein, bei den zwei Kleinen  Mindy und Misty ist noch "Luft nach oben".
Alle vier lassen sich leicht erziehen, verhalten sich unkompliziert, haben keinen Jagdtrieb und vertragen sich mit ihren Artgenossen bestens. Das gilt sowohl fürdie Hunde in der Pflegestelle, wie auch für fremde Artgenossen, die man draußen trifft. Sie sind anpassungsfähig und lieb, freuen sich über jeden Menschlichen Kontakt und suchen Menschen, die sich auch gerne ein bißchen mit Fellpflege beschäftigen wollen.
Alle vier können einzeln vermittelt werden. Die zwei kleinen Welpchen wollen erst noch richtige kleine Spitze werden .......