Lupita

Schäfi-Mischling, weiblich, * ca. 2016, ca. 35-40 cm


Die arme Lupita ist ein Neuzugang in unserem Partnertierheim und durch die vielen anderen Hunde dort noch ziemlich eingeschüchtert. Darum hält sie sich derzeit immer am liebsten in ihrer kleinen Hundehütte auf - ein Lager aus Stroh ist für sie jetzt ihr größter Schatz und viel mehr an "Luxus", als sie es bisher kannte. Eigentlich müßte doch jedem tierlieben Menschen das Herz bluten, wenn er sich solche Bilder anschaut ...
Lupita ist freundlich, kein Angsthund, aber schüchtern und devot. Hier suchen wir eine liebevolle Person mit ganz viel Geduld, die diesem armen Hundemädchen zeigen möchte, dass Menschen ihr nicht weh tun, sondern ihr helfen. Lupita ist jung genug, um sich wie eine Rosenknospe nach und nach bis zur totalen Blüte zu entfalten, und wer als Zweibeiner sich daran erfreuen kann, das Vertrauen dieser Hundedame zu erobern, der sollte sich bei uns melden. Lupita ist eine hübsche Hündin, jung und brav, sie sollte ihre Menschen dooch schnell finden können.
Hier im Tierheim spricht niemand von einem <schönen Hundeleben>, hier werden alle Tiere lediglich mehr oder weniger verwahrt, nachdem sie entweder dort direkt abgegeben, oder aber -meistens- von der Straße weg gesammelt wurden.
Dabei sind alle unsere hier vorgestellten Hunde absolut wunderbare Unikate - nur die Straße bringt solche tollen Mischungen hervor, für die wir hier voller Energie neue Familien suchen, in deren Obhut sie dann ein schönes Hundeleben mit Bleiberecht für immer finden können.