Ani

Kleiner Mischling, weiblich, * ca. 2012, ca. 30 cm


Man sieht der kleinen Ani an, dass sie es bisher im Leben nicht wirklich gut hatte - sie macht irgendwie einen "ärmlichen" Eindruck. Ihre Hinterhandsmuskulatur ist nicht ausgebildet, also hatte sie bisher keine oder nur geringste Bewegung. Sie hat deswegen auch keine Kondition. Welchen Leidensweg sie bisher durchschrittewn hat, wissen wir nicht, aber eines ist klar: Ani hat ihre zweite Chance auf ein anständiges Leben mehr als verdient.
Sie ist eine liebe, zurückhaltende Maus mit einem stillen, freundlichen Wesen; sie ist eher devot, als aufmüpfig, und sie hatte es sicher bisher im Leben recht schwer. Zudem hat ihr jemand die Rute genommen, und so muss sie mit einem kleinen Stummelschwänzchen die Balanvce halten.
Hier wartet eine liebe und eher ruhige Seele auf einen lieben Menschen, bei dem sie sich ohne Angst niederlassen kann und wo sie artgerecht ernährt, bewegt und gehalten wird. Es sollte dort nicht allzu hoch hergehen - ein älterer Mensch wäre schön, der genug Zeit und Geduld für Ani hat und der ihr zeigt, dass das Leben auch für sie noch ganz viele schöne Momente zu bieten hat.