Kate

RatoneroBodegueroAndaluz, weiblich, * ca. 2010,
ca. 35-40 cm


Kate ist ein Fundtier von der Straße, über deren Vergangenheit leider nichts in Erfahrung zu bringen war. Wie leider so oft, hatte hier entweder jemand sein treues Haustier satt, oder - noch wahrscheinlicher, da Kate ja schon etwas älter ist, ist der oder die Halter/-in verstorben, und die Erben haben alles, was von Wert war, an sich genommen und den Hund dann ausgesetzt und herzlos seinem Schicksal überlassen.
Kate ist über die Tierfänger in einer großen Tierauffangstation gelandet. Dort verhält sie sich u nauffällig. Mit all den anderen Hunden kommt sie gut aus, und mit den Mitarbeitern sowieso.
Wir würden uns freuen, wenn sich für diese Hündin jemand melden würde, dem es sympathisch ist, dass die Kleine ihre Sturm- und Drangzeit schon hinter sich, und die für ihre Menschen etwas bequemere Lebenshälfte des Vierbeiners noch vor sich hat. Hunde dieser Rasse, die ja weitlaufig zu den Terriern gehören, sind angenehm im Umgang, recht einfach zu erziehen und im Haus i.d.R. brav und keine Kläffer.