Ray

Jagdhund-Mischling, Rüde,* ca. 2016, ca. 50-55 cm



Das ist Ray, ein junger Jagdhund (Mix) der Rasse Kelb-tal-Kacca, eine dem Pointer verwandte Art. Diese Hunde sind i.d.R. darauf gezüchtet, Vögel zu apportieren, ggf. auch aus dem Wasser.
Ray erwies sich für die Jagdhundearbeit als ungeeignet und wurde nach einigen fehlversuchen einfach ausgesetzt.
Nun sucht er eine liebe, aber aktive Familie, wo er seinem Laufbedürfnis entsprechend gefordert und auch gefördert wird, schulpflichtige Kinder sehr angenehm. Ray kann alles lernen - er ist neugierig und verspielt und freundlich zu Menschen und mit seinen Artgenossen verträglich. Eines kann er aber gar nicht gut: tatenslos herum sitzen. Und genau das ist gerade sein Schicksal. Er befindet sich in einer Tierauffangstation, darfg da auch tagsüber frei herum laufen, aber das ist doch kein Training für einen so jungen Hund, und es fehlt auch der bezug zum Menschen - den kann er nur in einer tollen Familie finden. Aber wo ist diese?