Miracle

Mischling,* 2012, Rüde, ca.50-55 cm



Dieser sanfte Riese mit dem traurigen Blick hat ein zwar erst kurzes, aber dennoch schon sehr trauriges Leben hinter sich.
Als kleiner Welpe von nur wenigen Wochen wurde er ausgesetzt von der Tierrettung gefunden und an eine Familie vermittelt, die ihn jetzt wieder los werden wollte. Wie sich im Aufnahmegespräch in einem örtlichen Tierasyl herausstellte, wurde er die ganze Zeit (2 Jahre !) in allen vier Jahreszeiten auf dem Flachdach des Hauses gehalten - niemand versteht, warum, aber ein Blick in dieses Hundegesicht sagt doch alles, oder? Diese treuen Augen - sie sind voller Traurigkeit und Resignation.
Der momentane Aufenthalt im Tierasyl scheint gerade die bisher beste Zeit seines Lebens zu sein - er kann frei und ungehindert inmitten seiner Artgenossen herum laufen, er wird regelmäßig gefüttert und getränkt, ab und zu fallen ein paar Streicheleinheiten verbunden mit freundlichen Worten für ihn ab - eine deutliche Verbesserung, aber das kann doch nicht alles sein, oder?
Hier müssen Menschen her, die diesem leeren Blick wieder Leben einhauchen, die mit ihm gemeinsam täglich immer wieder tolle neue Hundeabenteuer bestehen und ihm zeigen, dass auch er von seinen Menschen geliebt wird. Miracle möchte - wie jeder Hund - vor allem auch am Alltag seiner Menschen teilnehmen, Zeit mit ihnen verbringen und Freude und Leid teilen. Dann wird sich bald das Glück über sein neues Leben auf seinem Gesicht ablesen lassen, und seine schönen Augen werden mit der Sonne um die Wette strahlen. Miracle ist so ein toller Hund - wer gibt ihm ein neues Zuhause?