Hus

 Sibirischer Husky, Rüde,* ca. 2015, 55-60 cm


Hus ist 4 Jahre alt, bisher unkastriert und man hat leider für ihn keine Zeit mehr, deshalb ist er unverschuldet in Not geraten. Er fristet zur Zeit sein trostloses Dasein im Garten ohne viel menschliche Zuwendung , spazieren gehen und Begegnungen mit Artgenossen sind bei dieser Haltung leider eher selten.
Hus ist mangels weitere sozialer Kontakte sehr auf sein Herrchen fixiert und bräuchte für sein weiteres Leben sicher jemanden mit Hundeerfahrung bzw. vielleicht sogar jemanden, der sich mit dieser Rasse auskennt. Hus ist nicht agressiv, er wirkt aber sehr misstrauisch Fremden gegenüber. Hierdurch ist eine Vermittlung in einen Haushalt mit Kindern unter 12-15 Jahren absolut ausgeschlossen, sinnvoller erscheint uns eine neue Umgebung mit Artgenossen dieser Rasse und ein oder zwei Personen, die mit dem Hund bzw. den Hunden richtig arbeiten und sie so auch täglich körperlich auslasten - Hus wäre ein guter Kandidat nach Muskel- und Konditionsaufbau.
Er braucht unbedingt ein neues zu Hause, es grenzt schon an Tierquälerei, wie schon erwähnt hat er kaum Bewegung, und so hoffen wir darauf, dass wir diese/n Menschen finden, der Hus´Qualitäten zu schätzen weiß und ihm ein passendes Zuhause bieten kann.