Teddy

 Labrador Mischling, Rüde,* ca. 04/2018, ca. 45 cm


Teddy ist jung und lebhaft, er ist ein lieber, freundlicher Geselle, aber naturgemäß recht aktiv und bewegungsfreudig. Derzeit lebt er mit Familienanschluß (auch Kindern) in Haus und Garten, wo die Zweibeiner sich erfolgreich darum bemühen, ihn auf seine Zukunft bei tierlieben Menschen vorzubereiten. Teddy lernt gerade ordentlich an der Leine zu laufen und ist schon recht gut haustrainiert (stubenrein) - jedoch sollte niemand vergessen, dass ein Ortswechsel Irritationen mit sich bringen wird, die sich in Rückfällen im Benehmen zeigen können. Aber da Teddy ein cleveres Kerlchen ist, der gerne und schnell lernt, wird eine kürzere Orientierungsphase ausreichen, um ihm zu zeigen, welches Verhalten erwünscht ist und was nicht. Und da Hunde ja ein Leben lang lernen, Teddy jung ist und daher noch am Anfang steht, wird es niemanden wundern, dass er noch viel beigebracht bekommen muss.
Zur Zeit lebt Teddy u.a. mit einem kleinen Mädchen von drei Jahren zusammen in der Familie, die seine liebste Spielfreundin ist - stets unter Aufsicht, wie sich das mit kleinen Kindern so gehört. In jedem Fall ist er kinderlieb und das, was man bekanntlich unter einem "familientauglichen Hund" versteht. Da er demnächst ins sog. "Rüpelalter" kommen dürfte, wäre es schön, wenn Teddy bald seine zweite Cahnce auf ein neues Zuhause bekäme. Er ist geimpft, gechipt, auf alle Mittelmeerkrankheiten negativ getestet und noch nicht kastriert (Stand Alter 10 Monate). Er wiegt derzeit um die 24 Kilo und müßte bei regelmäßigem Training noch deutlich an Muskulatur aufbauen.